Aussagen prüfen (2)

 

WAS WIRD HIER ERKLÄRT?

Wie man Aussagen mathematisch überprüft

Aussagen im mathematischen Sinne prüfen

Darum geht´s …
Aussagen können äquivalent (also gleichwertig) sein, sie können durch die Operatoren „und“ bzw. „oder“ verknüpft werden und es gelten die Regeln:“ Aus Wahrem kann nichts Falsches folgen“ sowie „Aus Falschem kann alles folgen“. Das sind die Grundlagen, die wir kennen müssen, um eine Aussage so zu bearbeiten, dass wir am Ende sagen können, ob bei der Verknüpfung mehrerer Aussagen etwas Wahres oder Falsches rauskommt. In diesem Videoclip geht Stefan Gelhorn auf eine Beispielaufgabe ein und rechnet sie vor.

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *