Beispiel Lebenswelt: Der schleichende Wolf

 

 

 

 

/

 
12 MONATE

BASIC - Account

39,90

statt 49,90 €

Account zu allen Mathe-Lernvideos

ab Klasse 5 bis 13

über 1.200 Lernvideos mit laufend neuen & professionellen Lernvideos

Themen für Klasse 5 bis zum Abitur

Familien - Account (mehrere Endgeräte gleichzeitig)

Mathehilfe24-App (iOS & Android)

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Kein Abo! Endet automatisch

Zahlungsoptionen: PayPal, Überweisung, Lastschrift

  • Dankeeee, endlich habe ich es kapiert! Daniel

  • Vielen lieben Dank für das Video. Wirklich sehr gut, es ist total verständlich erklärt und mir hat es wirklich weiter geholfen. Ihr macht ganz tolle Arbeit und eure Seite hilft mir ungemein weiter. Toll,das es so etwas gibt! Ganz Klasse! Liebe Grüße Cindy

Extremwertaufgabe

Minimale Entfernung zwischen Jäger und Wolf bestimmen

Auf einem Feld soll ein Wolf erschossen werden. Der Wolf bewegt sich auf dem Feld entlang der Funktion
f(x)=1/x² und D=R+.
Der Wolf wandert gemächlich von links nach rechts auf dem Grafen von f. Im Ursprung O des Koordinatensystems sitzt ein Jäger, der den Wolf genau dann erlegt, wenn er von ihm die kleinste Entfernung hat. Wo wird der Wolf erschossen? Berechne die Koordinaten.

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

4 Kommentare:

  1. k6m28c6e Februar 28, 2012

    Hallo,
    gibt es mittlerweile ein Video zu einer derartigen Ableitung? Btw. das mit mit dem (Nicht-)Quadrieren bei s(x) ist mir auch aufgefallen, eine Erläuterung wäre sehr nett.
    Viele Grüße

    • Vitali Pritzkau Februar 28, 2012

      Das Video wird nun erstellt! Hatten wir einfach vergessen.

  2. Ali Dezember 18, 2011

    Es ist doch x²+y² oder? und warum hast du dann unter der wurzel die 1/x² nicht nochmal zusätzlich quadriert? :/

  3. Ali Dezember 18, 2011

    Es wäre sehr schön gewesen, wenn Ihr noch kurz erklärt hättet wie man das ableitet. Jetzt muss ich das überall irgendwo im Internet suchen, wie man das macht. Das A und O bei einer Extremwertaufgabe ist doch die Ableitung, und das habt ihr hier leider nicht erklärt :(

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *