Funktionsgleichung bestimmen I – Gerade g schneidet f(x)=x³+bx²-2x+1

 

 

 

 

/

 
12 MONATE

BASIC - Account

39,90

statt 49,90 €

Account zu allen Mathe-Lernvideos

ab Klasse 5 bis 13

über 1.200 Lernvideos mit laufend neuen & professionellen Lernvideos

Themen für Klasse 5 bis zum Abitur

Familien - Account (mehrere Endgeräte gleichzeitig)

Mathehilfe24-App (iOS & Android)

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Kein Abo! Endet automatisch

Zahlungsoptionen: PayPal, Überweisung, Lastschrift

  • Dankeeee, endlich habe ich es kapiert! Daniel

  • Vielen lieben Dank für das Video. Wirklich sehr gut, es ist total verständlich erklärt und mir hat es wirklich weiter geholfen. Ihr macht ganz tolle Arbeit und eure Seite hilft mir ungemein weiter. Toll,das es so etwas gibt! Ganz Klasse! Liebe Grüße Cindy

Weitere Lernvideos zum Thema

Previous Next

 

Funktion 3. Grades bestimmen, die von einer Geraden geschnitten wird. Mathenachhilfe online

Video: Funktion 3. Grades bestimmen

Funktionsterm bestimmen 3. Grades bestimmen

Gerade g schneidet f(x)=x³+bx²-2x+1

Funktion 3. Grades bestimmen – Gerade schneidet die Funktion
Der Graph einer Funktion f mit f(x)=x³+bx²-2x+1 schneidet die Gerade g mit der Gleichung g(x)=0,5x+2 an der Stelle x=2.

Aufgabe:
Bestimme den Funktionsterm.
Oder anders formuliert:
Bestimme das b in der Funktion f(x) so, dass die Aussage stimmt.

Stefan Gelhorn erklärt ausführlich, wie man diese Aufgabe Schritt für Schritt löst und worauf man dabei achten soll, wenn man so eine Aufgabe lösen möchte.

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

4 Kommentare:

  1. k6m28c6e März 12, 2012

    Hallo,

    Verbesserung: Der Titel und die Aufgabenstellung (nicht im Video, sondern auf der Seite) ist fehlerhaft, bx sollte bx² heißen.

    • Vitali Pritzkau März 12, 2012

      Danke für den Hinweis!

  2. lilalorenz September 28, 2011

    Wurde leider nichts eingeblendet am Schluß.

    • Vitali Pritzkau September 29, 2011

      Sorry, das müssten wir nachholen.

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *