Terme vereinfachen: Produkte (2)

Weitere Lernvideos zum Thema

Previous Next

 

Darum geht´s …

terme

Produkte sind Terme, die miteinander multipliziert werden. Dabei kommen manchmal die selben Terme mehrfach vor. Um das Produkt zu vereinfachen ist es sinnvoll, gleiche Terme zusammenzufassen. Daraus entstehen – bei Produkten – Potenzen. Was entsteht ist in der Regel ein vereinfachter, besser zu lesender und zu rechnender Term.

Bei der Termvereinfachung von Produkten ist es unser Ziel, die einzelnen Faktoren zu ordnen und, wenn möglich, zusammenzufassen.

Schauen wir uns das erste Beispiel aus dem Video an:

2*x*(-4)*x*x

Beim Ordnen achten wir darauf, dass alle Zahlen vorangehen und dann die Buchstaben anschließend in alphabetischer Reihenfolge kommen. Also:

2*x*(-4)*x*x = 2*(-4)*x*x*x

Die eine Termart sind die Zahlen, die andere Termart sind die x-Terme. Diese fassen wir nun zusammen (und wir nutzen bei den x-Termen die Potenzschreibweise).

2*x*(-4)*x*x = 2*(-4)*x*x*x = -8*x³

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *