Einheiten umrechnen

Du brauchst einen Account, um dieses Lernvideo und die Erklärungen sehen zu können. 
Falls du bereits einen Account hast, hier bitte einloggen: Login

 

 

 

/

 
24 STUNDEN

TEST - Account

1,90

einmalig

Schau Dir dieses Lernvideo und andere Lernvideos sofort für nur 1,90 € an

Account zu allen Mathe-Lernvideos

ab Klass 5 bis 13

über 1.200 Lernvideos

Mathehilfe24-App (iOS & Android)

Kein Abo! Endet automatisch

Zahlungsoptionen: PayPal. Freischaltung sofort

  • Dankeeee, endlich habe ich es kapiert! Daniel

  • Vielen lieben Dank für das Video. Wirklich sehr gut, es ist total verständlich erklärt und mir hat es wirklich weiter geholfen. Ihr macht ganz tolle Arbeit und eure Seite hilft mir ungemein weiter. Toll,das es so etwas gibt! Ganz Klasse! Liebe Grüße Cindy

Weitere Lernvideos zum Thema

Previous Next

Grundlagen

Einheiten umrechnen

Gegeben sind vier verschiedene Längen, die zusammenaddiert werden sollen.

l1 = 1,25 m, l2 = 251 cm, l3 = 15 cm, l4 = 14,3 mm.

Beim Rechnen mit Variablen musst Du immer darauf achten, dass auch die Einheiten übereinstimmen. Im gegebenen Beispiel lassen sich die Längen nicht ohne vorherige Umrechnung auf eine gemeinsame Einheit zusammen rechnen.

In diesem Fall solltest Du also alle Längen auf Meter, Zentimeter oder Millimeter umrechnen. Überlege vorher, welche gemeinsame Einheit Sinn ergibt.

Schau dir nun das Lernvideo dazu an und vergleiche dein Ergebnis.

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

HOL DIR JETZT deinen ZUGANG!

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *