Prozentrechnung (Grundlagen)

 

Ob etwas „viel“ oder „wenig“ genannt wird hängt davon ab, wie groß die Gesamte Menge ist. Um einen Vergleichswert zu haben einigt man sich darauf, dass man immer davon ausgeht, die Gesamtmenge wäre 100.

Wenn wir einfach nur sagen würden: In Deutschland gibt es knapp 6 Millionen Arbeitslose, dann ist das natürlich mehr als wenn wir das mit einem Land vergleichen, dass lediglich 2 Millionen Arbeitslose hat. Aber wenn dieses andere Land gerade mal 3 Millionen Einwohner hat, dann ist das garantiert viel krasse als die 6 Millionen in Deutschland (bei knapp mehr als 80 Millionen Einwohnern). Und so würde man berechnen, wie viele Menschen arbeitslos wären, wenn Deutschland aus 100 Menschen bestehen würde (das gleiche gilt für das Vergleichsland).
Somit ist ein sinnvoller Vergleich möglich. Wie das berechnet wird erklärt Stefan in diesem Videoclip.

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

2 Kommentare:

  1. Catarina Baehre Mai 15, 2020

    super!!Danke jetzt habe ich es endlich verstanden!! :)

  2. powerstudent November 24, 2019

    Gut erklärt

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *