Schriftliches Dividieren I

 

 

 

 

/

 
12 MONATE

BASIC - Account

39,90

statt 49,90 €

Account zu allen Mathe-Lernvideos

ab Klasse 5 bis 13

über 1.200 Lernvideos mit laufend neuen & professionellen Lernvideos

Themen für Klasse 5 bis zum Abitur

Familien - Account (mehrere Endgeräte gleichzeitig)

Mathehilfe24-App (iOS & Android)

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Kein Abo! Endet automatisch

Zahlungsoptionen: PayPal, Überweisung, Lastschrift

  • Dankeeee, endlich habe ich es kapiert! Daniel

  • Vielen lieben Dank für das Video. Wirklich sehr gut, es ist total verständlich erklärt und mir hat es wirklich weiter geholfen. Ihr macht ganz tolle Arbeit und eure Seite hilft mir ungemein weiter. Toll,das es so etwas gibt! Ganz Klasse! Liebe Grüße Cindy

Schriftliches Dividieren I – im Video erklärt

Schriftliche Division – Übungsaufgabeschriftliches-dividieren-vitali

In diesem Lernvideo behandelt unser Mathelehrer Vitali Pritzkau eine Übungsaufgabe zur schriftlichen Division.

Fachsprache: Dividieren bedeutet geteilt rechnen.

Dividend : Divisor = Quotient

6725       :     5      =    1345

 

Erklärung:

Wir können jede Division in der Mathematik schriftlich dividieren, wenn wir sie nicht im Kopf berechnen können. Wichtig bei dem Verfahren ist, alle Ziffern sorgfältig untereinander aufzuschreiben!

Wir gehen nun auch schriftlich Schritt für Schritt auf eine Rechenaufgabe ein…

 

 

Wir wollen 6725 geteilt durch 5 rechnen.

Im ersten Schritt müssen wir überlegen, wie oft der Divisor 5 in die 6 rein passt. Das ist genau ein Mal. Also notieren wir die 1 als erste Ziffer vom Ergebnis. Nun müssen wir die 1 mit dem Divisor 5 multiplizieren. Das ergibt 5, welche wir unter der 6 notieren und davon subtrahieren. 6 minus 5 ist 1, welche wir unter der 5 notieren. Im nächsten Schritt müssen wir die nächste Ziffer vom Dividenden runter holen, also die 7.

 

  6725 : 5 = 1
 -5
  17

 

Diese Schritten führen wir jetzt immer wieder durch. Wie oft passt der Divisor 5 in die 17? 3 Mal! Die 3 als nächste Ziffer vom Ergebnis notieren. Danach die 3 mit dem Divisor 5 multiplizieren und das Ergebnis, also 15, unten notieren und von der 17 subtrahieren. Das ergibt 2. Und danach holen wir wieder die nächste Ziffer vom Dividenden runter, also die 2.

  6725 : 5 = 13
 -5
  17
 -15
   22

Wir führen fort… Wie oft passt der Divisor 5 in die 22? 4 Mal! Die 4 als nächste Ziffer vom Ergebnis notieren. Danach die 4 mit dem Divisor 5 multiplizieren und das Ergebnis, also 20, unten notieren und von der 22 subtrahieren. Das ergibt 2. Und danach holen wir die letzte Ziffer vom Dividenden runter, also die 5.

  6725 : 5 = 134
 -5
  17
 -15
   22
  -20
    25

Und noch ein Mal… Wie oft passt der Divisor 5 in die 25? 5 Mal! Die 5 als nächste Ziffer vom Ergebnis notieren. Danach die 5 mit dem Divisor 5 multiplizieren und das Ergebnis, also 25, unten notieren und von der 25 subtrahieren. Da die Subtraktion hier 0 ergibt, zeigt uns das, dass wir mit der Aufgabe fertig sind.

  6725 : 5 = 1345
 -5
  17
 -15
   22
  -20
    25
   -25
     0

Das Ergebnis von 6725 geteilt durch 5 ist also 1345.

Tipps für schriftliches Dividieren:

– Ziehe eine Linie unter der Ziffer, die du gerade runter holst, entlang (wie im Video). So siehst du eindeutig, welche Ziffer du schon runtergeholt hast und welche die nächste ist.

– Wenn du zwei Zahlen subtrahierst und das Ergebnis der Subtraktion größer als der Divisor ist, hast du dich beim Teilen des Divisors durch eine Zahl vertan. Wenn das Ergebnis der Subtraktion nämlich größer ist, passt der Divisor öfter in die Zahl.

Hier ein Beispiel Fehler:

  6725 : 5 = 12
 -5
  17
 -10
   7

Hier wurde angenommen, dass der Divisor 5 zweimal in die 17 rein passt. 2 mal 5 ist 10.

17 minus 10 ist 7. Das Ergebnis dieser Subtraktion, also 7, ist aber größer als der Divisor 5. Also ist hier ein Fehler unterlaufen! Die 5 passt öfter in die 17 rein, nämlich 3 mal.

 

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *