Zahlen runden – Übung 1, Lernen mit Spaß – Nachhilfe

Zahlen runden – Übung 1

Mathe Nachhilfe Online – Lernen mit Spaß

Mit diesem Schülerhilfe Lernvideo kannst du Mathe lernen!

Zahlen runden online – Nachhilfelehrer Vitali Pritzkau zeigt dir, wie du richtig runden lernst!

 

Für das richtige Auf- und Abrunden, musst du zwei wichtige Rundungsregeln kennen:

 

  1. Man rundet ab, wenn die nächste Ziffer 0,1,2,3,4 ist.
  2. Man rundet auf, wenn die nächste Ziffer 5,6,7,8,9 ist.

Aufrunden heißt, um eine Ziffer erhöhen! Abrunden heißt, dass die Ziffer stehen bleibt!

Dafür betrachten wir ein paar Zahlen runden Übungen.

 

Aufgabe: Runden auf Zehner! (Die Zehnerstelle ist unterstrichen)

7.435

Zunächst musst du den Zehner erkennen. Hier ist es die 3. Da vor der 3 eine 5 steht, müssen wir die 3 aufrunden, und zwar auf 4. Alle Zahlen, die hinter der 3 stehen, werden zur Null.

Also:  7.435 ≈ 7.440.

(Hinweis: Das Zeichen „ ≈ “ ist das Rundungszeichen und bedeutet „ungefähr wie“.)

 

42

Die Zehnerstelle ist hier die 4. Da vor der 4 eine 2 steht, müssen wir abrunden. Das heißt, dass die 4 stehen bleibt. Alle Zahlen hinter der 4 werden wieder zur Null.

Also: 42 ≈ 40

 

Aufgabe: Runden auf Hunderter! (Die Hunderterstelle ist unterstrichen)

239

Die Hunderterstelle ist die 2. Da vor der 2 eine 3 steht, müssen wir abrunden. Das heißt, dass die 2 stehen bleibt. Alle Zahlen hinter der 2 werden wieder zu Null.

Also: 8.239 ≈ 8.200

955

Die Hunderterstelle ist hier die 9. Da vor der 9 eine 5 steht, müssen wir aufrunden. Es gibt aber keine größere Ziffer als die 9, also machen wir daraus eine 0 und müssen die nächste Stelle, also die 3 aufrunden. Aus der 3 wird also eine 4 und alle Ziffern dahinter, werden zur Null.

Also: 3.955 ≈ 4.000

 

Aufgabe: Runden auf Tausender! (Die Tausenderstelle ist unterstrichen)

11.679

Die Tausenderstelle ist hier die 1. Da vor der 1 eine 6 steht, müssen wir aufrunden. Aus der 1 wird eine 2 und alle Ziffern dahinter werden zur Null.

Also: 11.679 ≈ 12.000

59.678

Die Tausenderstelle ist die 9. Da vor der 9 eine 6 steht, müssen wir aufrunden. Da man die 9

nicht erhöhen kann, wird daraus eine Null und die nächste Ziffern, also die 5, wird erhöht.

Alle Zahlen dahinter werden zur Null.

Also: 59.678 ≈ 60.000

 

Sonderfall –Dezimalbrüche runden- bzw. Dezimalzahlen!

Hier ist es genau das Gleiche. Du musst nur wissen, wo die Zehntel, Hundertstel, Tausendstel

usw. Stelle ist.

Bei 1,453 ist 4 die Zehntel-Stelle, 5 die Hundertstel- und 3 die Tausendstel.

Aufgabe: Runde auf Zehntel!

Wir betrachten also die Zahl vor der 4. Vor der 4 steht eine 5, also runden wir auf. Alle

Ziffern dahinter können wir nun weglassen.

Also: 1,453 ≈ 1,5

 

Aufgabe: Runde auf Hundertstel!

Wir betrachten die Zahl vor der 5. Vor der 5 steht eine 3, also runden wir ab. Alle Ziffern

Hinter der 5 lassen wir weg.

Also: 1,453 ≈ 1,45

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

1 Kommentare:

  1. Sommer Rainer Oktober 11, 2011

    Sehr gut!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *