Gerade zeichnen Übung 2

Weitere Lernvideos zum Thema

Previous Next

Lineare Funktionen

Gerade in das Koordinatensystem einzeichnen – Übung 2

Zeichne f3(x) und f4 (x) in das Koordinatensystem.      f3(x) = = 0,5x – 2           f4(x) = -1/3x + 2     

Lösung der Aufgaben siehst du in den Graphiken

Wie gehst du bei dieser Aufgabe am besten vor?

  1. Den Schnittpunkt mit der y-Achse kannst du bereits sofort in der Gleichung ablesen. Das ist der Wert für b. Bei f3(x) ist b=-2, weil dafür kein Wert gegeben ist. Bei f4(x) ist b=2. Damit hast du bereits einen Punkt der jeweiligen Gerade sofort gegeben.
  2. Für das Zeichnen einer Geraden sind aber insgesamt zwei Punkte notwendig. Den zweiten Punkt der jeweiligen Geraden findest du, indem du einen beliebigen x-Wert in die Funktionsgleichung einsetzt, um den dazugehörigen y-Wert zu bestimmen. Es darf hier jedoch nicht mehr der x-Wert 0 genommen werden, da du diesen bereits mit dem Schittpunkt der y-Achse verwendet hast.
  3. Ist der zweite Punkt gefunden, kann dieser nun einfach eingesetzt werden.

Hier nun die Lösung der beiden Aufgaben. Natürlich kannst du bei dem Punkt B einen anderen Punkt gewählt haben. Die Geraden werden jedoch genauso wie im Bild aussehen.

lf24b_f4x-graphik-zur-loesung lf24a_f3x-graphik-zur-loesung

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

HOL DIR JETZT deinen ZUGANG!

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *