Ausmultiplizieren – Gleichung lösen: (8x-2)(3x+5)=(6x-1)(4x+6)

 

 

 

 

/

 
12 MONATE

BASIC - Account

49,90

einmalig

Account zu allen Mathe-Lernvideos

ab Klasse 5 bis 13

über 1.200 Lernvideos mit laufend neuen & professionellen Lernvideos

Themen für Klasse 5 bis zum Abitur

Familien - Account

Mathehilfe24-App (iOS & Android)

30 Tage Geld-zurück-Garantie

Kein Abo! Endet automatisch

Zahlungsoptionen: PayPal, Überweisung, Lastschrift

  • Dankeeee, endlich habe ich es kapiert! Daniel

  • Vielen lieben Dank für das Video. Wirklich sehr gut, es ist total verständlich erklärt und mir hat es wirklich weiter geholfen. Ihr macht ganz tolle Arbeit und eure Seite hilft mir ungemein weiter. Toll,das es so etwas gibt! Ganz Klasse! Liebe Grüße Cindy

 

Erklärung zum Ausmultiplzieren

Aufgabe:Ausmultiplizieren
Bestimme die Lösungsmenge der Gleichung (8x-2)(3x+5)=(6x-1)(4x+6).

Wichtig ist hier, dass man richtig ausmultipliziert, wenn man die Gleichung vereinfachen und die Terme umstellen möchte, bevor man dann die Lösungsmenge findet. In diesem Video wird erklärt, worauf zu achten ist, wenn man die Gleichung erstmal umstellt, sodass auf der einen Seite die Variable und auf der anderen Seite die Zahl steht.

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

7 Kommentare:

  1. asg-wolfsburg September 28, 2014

    Aus der -6 wird eine +6, aber wie sieht die Rechnung aus, wenn man die richtigerweise mit -6 rechnet?

  2. danieldaniel9292 Oktober 20, 2013

    Ich bekomme hier gerade schon einen Anfall, zwei Mal nachgerechnet, warum meine X=2 falsch sein sollen.

    • stefan Oktober 21, 2013

      Hallo Daniel,
      wie bist Du denn vorgegangen?

  3. fodi April 03, 2012

    Er hat sich auch versprochen ,als er meinte und links haben wir nun 10 ,aber das heist 6 !
    Richtige lösung :
    24x(hoch2)+40x-6x-10=24x(hoch2)+36x-4x-6
    =24x(hoch2)+34x-10 =24x(hoch2)+32x-6 / -24X(hoch2)
    =34x-10 =32x-6 /-32x
    =2x-10 =-6 /+10
    =2x =4 /:2
    = x = 2
    _________
    _________

  4. 7g2 Februar 06, 2012

    da ist was falsch das heißt nicht +6 sndern -6

  5. Venue Dezember 08, 2011

    Du hast recht,lilalorenz!

  6. lilalorenz September 23, 2011

    Die Gleichung hat einen Fehler, aus der -6X wird plötzlich eine +6X, die richtige Lösung müsste heißen: 1X=2 !

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *