Brüche und Dezimalzahlen umwandeln (1)

Dieses LERNVIDEO kannst Du dir nur mit einem Zugang anschauen! JETZT buchen.

Darum geht´s …

Zahlen können als Brüche dargestellt werden (vorausgesetzt es sind keine irrationalen Zahlen) oder auch als Dezimalzahlen. Bei Dezimalzahlen reden wir von Kommazahlen. Beide Darstellungsformen können ein und dieselbe Zahl darstellen. Also muss es auch möglich sein, eine Variante in die andere umzuformen. Aber wie geht das?

weiterlesen👇


Nehmen wir an, wir haben die Kommazahl 0,321.
Nun denken wir dran, dass die erste Stelle hinter dem Komma die Zehntelstelle ist, die zweite STelle die Hundertstel und die dritte Stelle die Tausendstel Stelle.

Bis zur dritten Nachkommastelle sehen wir hinter dem Komma die Zahl 321. Da wir nun bis zur Tausendstelstelle gekommen sind, ist die Kommazahl 0,321 als Bruch dargestellt eine 321/1000.

Bei der Kommazahl 0,34 haben wir zwei Nachkommastellen. Also geht diese Zahl bis zur Hundertstelstelle. Wir haben also als Bruch 34/100.

Mathe NACHHILFE – ONLINE erklärt!

Mathe gut erklärt

Hol dir JETZT deinen Zugang!

Viel Erfolg in Mathe!

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *