Tangenten- und Normalengleichung (1) – Grundlagen

 

WAS WIRD HIER ERKLÄRT?

Tangenten- und Normalengleichung (1)

Bestimmen einer Tangenten- und einer Normalengleichung

An jedem Punkt, an dem eine Funktion differenzierbar ist, lässt sich eine Tangente anlegen. Diese Tangente ist immer eine Gerade und lässt sich mit der Geradengleichung y = mx + b darstellen. In diesem Aufgabentypen geht es darum, eine Tangentengleichung zu einem vorgegebenen Punkt einer vorgegebenen Funktion zu bestimmen sowie die dazugehörige Normale. Die Normale ist die Gerade, die zur Tangente senkrecht verläuft (und ebenfalls durch den vorgegebenen Punkt geht). Wie das Ganze funktioniert erklärt Stefan in diesem Video.

Die Aufgabenstellung lautet:
K ist das Schaubild der Funktion f(x) = x² – 2x.
Bestimmen Sie die Gleichung von Tangente t und Normale n an K im Kurvenpunkt P(2 | f(2)).

 

Mathe einfach – ONLINE erklärt!

Mathematik einfach gut online erklärt - Gute Erklärungen in Mathe - Mathehilfe24

Viel Erfolg in Mathe!
Mathehilfe24 …mit UNS kannst DU rechnen!

1 Kommentare:

  1. Schubbi23 März 15, 2014

    Vielen Dank! Besser gehts nicht.

Hinterlasse einen Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *